Empfehlungen für Unterkünfte in Italien

Das völlig renovierte Landhaus thront auf den Monte Velo bei ca. 1100 Meter Höhe (Monte Stivo Gebirge), oberhalb von Arco, im Norden des Gardasees. Von diesem besonders ruhigen Berggebiet abseits des Massentourismus genießt man herrlichen Ausblicken auf den Gardasee und die umliegende Berglandschaft.


Die Gastwirtschaft Torboli wurde im 1948, als kleine Wirtschaft, gegründet, nach dem Entschluss von Julius und Guido Torboli, Vater und Sohn, seit immer Einwohner des Velo Gebirges.

In den 70er Jahren entwickelt sich diese kleine Wirtschaft in Agritur (Landwirtschaft) und ermöglicht die eigenen typischen Produkte der Bauernfamilie Torboli (wie Wein, Pflaumen, Äpfel, Kirschen und Öl) aufzuwerten und auszunutzen.

Heute wie damals ist die Land- und Gastwirtschaft von der Familie Torboli, mit der gleichen Leidenschaft und Liebe für ihr Land, die Julius und Guido beim Aufbruch dieses Abenteuer getrieben haben, geleitet. Heute ist die Bauernfamilie Torboli immer noch eine feste Realität der Geschichte des Monte Velo Gebietes.

Unsere Küche bietet traditionelle Gerichte der Trentiner Tradition. Der Preis eines kompletten Menüs und umfasst erster und zweiter Gang mit verschiedenen Arten von Fleisch und Gemüse Beilagen; Dessert, Café und Getränke sind inbegriffen.

Das Restaurant ist von Mitte Mai bis September geöffnet.
Das Gästehaus von Mitte Juni bis Mitte September.

Vom Gipfel des Monte Stivo, bietet sich ein einzigartiges 360-Grad-Panorama: Gardasee, Vallagarina, Etschtal, Val del Sarca und im Hintergrund die Brenta-Gruppe. In einem Eldorado aller Outdoor Sportarten für Frischluftfreunde und Actionliebhaber, überwiegend für die sommerlichen Monaten.


AGRITUR MONTE VELO
Familie Torboli
Loc. Monte Velo
38062 Arco (Trento)
Tel. +39.0464-516498
oder +39.0464-51702
www.agriturtorboli.it